• Sundhäuser See
  • Sundhäuser See
  • Wasserpflanzen
  • Karpfen
  • Sundhäuser See
  • Wasserpflanzen

Zum Schnorcheln benötigt man eine ABC-Ausrüstung. Diese besteht aus Tauchmaske, Schnorchel und Tauchflossen. Die Maske sollte gut und bequem sitzen, die maximale Länge des Schnorchels von 40 cm darf nicht überschritten werden, Tauchflossen sind optional.

Sicheres Schwimmen ist die Grundvoraussetzung für das Schnorcheln. Beim Schnorcheln wird an der Wasseroberfläche mit Blick ins Wasser geschwommen, durch den Schnorchel wird geatmet. Mit Hilfe der Flossen bewegt man sich vorwärts. Bei dieser Methode bewegt man sich aber nur an der Wasseroberfläche.

Wenn man tiefer tauchen möchte, sollte man mehrmals kräftig ein- und ausatmen. Das Blut reichert sich dann mit Sauerstoff an und man kann länger unter Wasser bleiben.
Aber Vorsicht, nicht übertreiben! Wer hier hyperventiliert kann im schlimmsten Fall ohnmächtig werden. 3  bis 4 kräftige Atemzüge sollten reichen.

Wie tief man kommt, hängt ganz vom Übungszustand und der Zeit ab, wie lange man die Luft anhalten kann.
Bei einer Wassertiefe von 2 - 3 m beginnt sich der Wasserdruck bemerkbar zu machen, d.h. der Kopf beginnt zu schmerzen. Dagegen gibt es ein sehr einfaches Mittel, den Druckausgleich. Dazu hält man sich die Nase zu und atmet  kurz durch die Nase aus, bis es leicht in den Ohren knackt. Der Schmerz sollte dann weg sein.  Diesen Vorgang wiederholt man so oft, wie nötig.

Ist man wieder an der Wasseroberfläche angekommen, atmet man kräftig durch den Schnorchel aus. Durch das Ventil strömt das Wasser aus dem Schnorchel und man kann wieder atmen.


Tipps

≈ Tauchmaske beschlagen
Die Tauchmaske kann von innen beschlagen. Vor dem Schnorcheln kann sie  innen mit etwas Zahnpasta oder Spülmittel einreiben und kurz mit klarem Wasser abspülen. Hat man das vergessen und ist schon im Wasser, reicht es auch hinein zu spucken, mit den Fingern verreiben und mit Wasser ausspülen.

≈ Schnorchel mit Spritzwasserschutz
Der Spritzwasserschutz am oberen Ende des Rohrs verhindert, dass weder an der Oberfläche, noch beim Abtauchen Wasser in den Schnorchel eindringen kann (bis ca. 3,5 m). Die Atmung wird dadurch nicht beeinträchtigt.



dead   Schnorchelausrüstung


Nützliche Tipps für einen erlebnisreichen Ausflug in die Unterwasserwelt

Zum Schnorcheln braucht man mindestens: 

-  eine Maske
-  einen Schnorchel
-  und ein Paar Flossen

Abhängig von den äusseren Bedingungen und Deinem Können möchtest Du ausserdem vielleicht auch noch folgendes haben:

-  einen Taucheranzug
-  eine Auftriebshilfe

 

 

 

Unterwasserstadt "Nordhusia"

Unterwasserstadt Nordhusia - Actionsport NordhausenVon der Idee bis zur Umsetzung vergingen ein paar Jahre. Ein Stadt, der alten Reichsstadt Nordhausen nachempfunden, sollte auf dem Grund des Sundhäuser See errichtet werden.
Im September 2011 war es soweit, die ersten Segmente, an Land gebaut, konnten im See in einer Tiefe von 10 - 12 m versenkt und zusammengesetzt werden. Jährlich wurde die Stadt um einige Bauwerke und Skulpturen ergänzt, sodass ein gelungenes Ensemble entstand. Auf einer Fläche von ca. 400 m² entstand "NORDHUSIA" - eine einzigartige Stadt unter Wasser im Sundhäuser See. Es gibt viel zu entdecken, was das Tauchen hier zu einem Erlebnis werden lässt.  mehr lesen »

Buddyfinder

Tauchen ist ein Partnersport. Was aber wenn gerade nicht der richtige Partner zu finden ist?
Unser Buddyfinder soll euch helfen interessante Kontakte zu anderen Tauchern herzustellen.
zum Buddyfinder »

DIE ultimative Transportlösung

Leos Anhänger, Halberstadt
Du willst mit deinen Freunden tauchen, aber wohin mit  dem Equipment?
Hier ist DIE LÖSUNG – MIETE einen Anhänger!!!  www.leos-anhänger.de

Verschenke Abenteuer und Action!

Actionsport Nordhausen
Die perfekte Geschenkidee ...
Gutscheine rund um den Tauchsport bequem vom Rechner direkt nach Hause! » Info
 

Erlebnis Schuppertauchen

SchnorchelnWolltest du immer schon mal unter die Wasseroberfläche schauen, um zu sehen ob das Tauchen Spaß macht? Das Gefühl der Schwerelosigkeit in einer angenehmen Umgebung unter fachkundiger Anleitung unserer Tauchprofis erleben.
Wir zeigen euch die richtige Technik beim Schnuppertauchen  » Actionsport Nordhausen