Im Gebiet der Kieslandschaft in der Goldenen Aue sind zahlreiche Vogelarten vertreten, so z.B.:

Blaesshuhn

 

 

 

 


Blessralle
Sehr beständiger Brutvogel ist die Blessralle. Bis zu 400 Vögel kann man im Winterhalbjahr beobachten.

Eisvogel

 

 

 

 


Eisvogel
Der Eisvogel findet sich hin und wieder als Nahrungsgast ein.

Graureiher kl

Graureiher
Der Graureiher ist als Nahrungsgast zu allen Jahreszeiten anzutreffen

Kormoran

Kormoran
Als Nahrungsgast treffen wir hier den Kormoran an. Zur Übernachtung ist er auf der Insel im Möwensee zu finden.

Lachmoewe

Lachmöwen
Lachmöwen brüteten vor Jahren auf der damals noch unbewachsenen Insel im Möwensee. Heute sieht man sie nur noch selten.

Stockente

Stockente
Die Stockente ist die größte bei uns heimische Schwimmente und schon einige Jahre beständiger Brutvogel.


Regenpfeifer

Flussregenpfeifer
Der Flussregenpfeifer ist seit Jahren Brutvogel. 

Reiherente
Häufigste Ente ist nach der Stockente die Reiherente, sie ist schon einige Jahre beständiger Brutvogel.

Tafelente
In geringen Zahlen trifft man auch die Tafelente an.

Teichralle
Hin und wieder als Brutvogel nachgewiesen, ist die Teichralle eher selten anzutreffen.

Uferschwalbe
Uferschwalben finden hier einen hervorragenden Lebensraum. Abbruchkanten bieten den Vögeln eine gute Möglichkeit, ihre Brutröhren zu graben.

 

 © - www.naturfotografie-hinsche.de